Über uns

Frank Christian Heute

 

Landschaftsgärtner

Diplom Landschaftsökologe

29 Jahresjagdscheine

Jagdpächter im oberbergischen "Familienrevier" seit 1988

 

 

Studium 1995-2001 an der WWU- Münster/ Westfalen 

 

Studienschwerpunkte:

  • Tierökologie
  • Jagd und Naturschutz
  • Agrarökologie
  • Waldökologie
  • Umweltpädagogik

 

 

 

 

 

 

Diplomarbeit (2000):

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landschaftsökologie, WWU- Münster - Projekt Jagd und Naturschutz (1999 - 2003)

 

freier Mitarbeiter des "Landwirtschaftlichen Wochenblattes Westfalen- Lippe" von 2004 bis 2016

 

seit 2003 selbständiger Landschaftsökologe mit folgenden Arbeitsschwerpunkten:

  • fachlicher Leiter des Projekts "Jagd, Naturschutz und Landwirtschaft am NSG Krickenbecker Seen (bis 2011)

 

Forschungsarbeiten für die "Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadenverhütung, Bonn":

  • Rehwild und Äsung/ Verbiss
  • Schwarzwild - Bejagung und Jagdzeiten
  • Rebhuhn- Forschung
  • Wildunfallprävention
  • Wildschäden
  • Effizienzkontrolle von Wildbrücken

 

  • freier Mitarbeiter des Planungsbüros "Oeko-Log Freilandforschung, Parlow"
  • freier Mitarbeiter der Zeitschrift "ÖKOJAGD"
  • beratendes Mitglied im "Landesfachausschuss Wald" des NABU NRW
  • Gutachter der Landtags-Sachverständigen-Anhörung zum Ökologischen Jagdgesetz NRW
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Vorträgen (z.B. "Nachhaltige Rehbejagung"; "Jagd in Schutzgebieten" etc.)
  • Förderung des Dialogs zwischen Jägern, Landwirten, Waldbauern und Naturschützern; fachliche Beratung von Jagdgenossenschaften

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Jens Elmer

 

Diplom Landschaftsökolge

Regionalreferent Fundraising
 
Studium der Landschaftsökologie an der Universität Münster/Westfalen 1996 - 2002
Studienschwerpunkte: Vegetationskunde, Ornithologie, ökolog. Planung, Nachhaltigkeitspolitik
Diplomarbeit: Vegetationsgefüge in Abhängigkeit von Bodenoberflächenstrukturen auf Allmendweiden im Allgäu
 
Seit 2002 Angestellter beim Institut für Ökologie und Landschaftsplanung der Uni Stuttgart (2002), bei Vamos e.V. Münster (2003-2008), der Katholischen Landjugendbewegung (2008-2009) und seit 2009 beim Eine Welt Netz NRW.
 
Seit 2002 nebenberufliche Tätigkeiten für
  • das "Planungsbüro Landschaftsökologie und Umweltplanung": Gewässerstrukturgüte-, Biotoptypen- und ornithologische Kartierungen
  • das LANUV: seit 2008 jährlich eine Fläche im Rahmen des Monitoringprogramms der ökologischen Flächenstichprobe (ÖFS): Biotoptypen, Vegetation, Ornithologie, weitere Tiergruppen
  • die NABU-Naturschutzstation Münsterland: ornithologische Kartierungen



 

Ein Kurzporträt über uns erschien in der "Oeko- Jagd" (2/2013)

E-Mail