Was wir für Sie tun können

  • Verbissgutachten (z.B. für Jagdgenossenschaften, Forstbetriebsgemeinschaften etc.)
  • Mediation bei Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes (Wildschäden; Regulierung von WIldbeständen etc.)
  • Ökologische Lebensraumgutachten
  • Bestandserfassungen von "zählbaren" Tierpopulationen wie Feldhase, Rebhuhn, Feldlerche
  • Kartierungen: Vegetation, Biotoptypen, Avifauna, Hirschkäfer- Bruthabitate; Gewässerstrukturgüte
  • Gutachten zur Effektivität von Ersatzmaßnahmen in der Eingriffsregelung
  • Erarbeitung von Fachbeiträgen zur Jagd in Pflege- und Entwicklungsplänen/ Managementplänen
  • Monitoring von Grünbrücken/ Querungshilfen
  • Erstellen von Jagdkonzepten für Schutzgebiete
  • GIS- Analysen (Flächennutzungskartierungen, Raumnutzung von Tierpopulationen etc.)
  • Beratung von Jagdgenossenschaften (z.B. Welche Auswirkungen hat der aktuelle Verbiss in den Revieren? Schadensminderungspflicht der Landwirte, Wildschäden)
  • Exkursionen/ Führungen zum Thema "Wald und Wild"

Fachvorträge:

  • Rotwild in NRW
  • Rehwild - Zeitgemäße Bejagung
  • Wald und Wild in NRW
  • Jagd in Schutzgebieten

Wildökologie-Heute-Exkursion im Forschungsrevier Morsbach am 9. Juni 2017

"10 Jahre nach Kyrill -

Artenreiche Waldverjüngung durch ökologisch orientierte Jagd und angepasste Wilddichten"

18.2.2017 - Rotwild-Vortrag beim ÖJV Brandenburg; Landeskompetenzzentrum Forst, Eberswalde

...mit  am 22.5.2015 bei Friesenhagen Wildökologie-Heute- Exkursion "Verjüngungspotential naturnaher Waldgesellschaften in Revieren mit angepassten Wilddichten" am 22.5.2015 bei Friesenhagen. Mit Dr. F. Straubinger (Hatzfeldt`sche Forst), Heinz Kowalski (NABU) und Dr. A. Neitzke (LANUV NRW))
Praktikantin Anja Radermacher bei einer Vegetationsaufnahme im Forschungsrevier; 29.3.2016
Praktikant Angelos Ioannidis bei einer Verbissaufnahme im Sauerland; August 2015 (es werden nur Pflanzen bis 120cm Höhe berücksichtigt)
Praktikantin Irene Hoppe (Bachelor of Science in Landschaftsnutzung und Naturschutz) mit Dr. Ingrid Hucht- Ciorga auf einer Wildbrücke in Königsforst/ Wahner Heide; 18. Juni 2015
Vegetationskartierung im Essener Stadtwald; Mai 2015
Frank Christian Heute - Vortrag "Rehwildbejagung" beim Hegering Greven; 20.3.2013
Wildbrückenkontrolle in der Egge; 28.11.13
Vor Ort- Beratung im Kreis Borken; Juni 2009 - mit Jagdpächtern, Rotwildsachverständigem, Unterer Jagdbehörde und Wildforschungsstelle
Arbeitsgespräch mit Dr. Mathias Herrmann; Uckermark, Juni 2013

E-Mail